Tipps & Sehenswürdigkeiten

Gastronomie in Rendsburg und in der Region

Für kulinarischen Genuss sorgen zahlreiche Cafés, Bistros und Restaurants im gesamten Stadtgebiet von Rendsburg sowie in der Umgebung. Ob maritime oder internationale Küche, ob Bauernhofcafé oder der ganz besondere Bäcker - hier gibt´s ganz sicher für jeden Geschmack etwas.  

Tipps für kulinarische Ausflüge in Rendsburg sowie in der gesamten Region gibt auf der Internetseite des Mittelholstein-Tourimsus e.V.

Sehenswürdigkeiten

Rendsburg liegt mitten in Schleswig-Holstein und wurde im 12. Jahrhundert auf einer Insel erbaut. Der alte Stadtkern mit seinen verwinkelten Gassen ist zu einem großen Teil vom Stadtsee und von der idyllischen Eider umgeben. Die geschichtsträchtige Altstadt erkunden Sie am besten auf der 3,2 Kilometer langen Blue Line. Die blaue Linie auf dem Straßenpflaster führt Sie entlang historischer Gebäude wie dem Alten Rathaus, der Marienkirche, der Christuskirche vorbei an prächtigen Bürgerhäusern aus Fachwerk und aus Stein bis hin zum historischen Viertel der Stadt, nach Neuwerk. Eine Besonderheit Rendsburgs: alle Straßen führen Sie zum zentralen Paradeplatz. 
Zahlreiche Museen sowie das Schleswig-Holssteinische Landestheater bieten in Rendsburg Kunst- und Kultur für jeden Geschmack. 
Und natürlich darf bei einem Besuch Rendsburg die Besichtigung der imposanten 2,5 Kilometer langen Eisenbahn-Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal nicht fehlen. Das Industriedenkmal steht im wahrsten Sinne des Wortes für sich. Infos zu rendsburg und zur Region gibt es beim Mittelholstein-Tourismus e.V. und im SH Guide Region Rendsburg    

Weitere Informationen

Weitere Tipps und Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Ausflugsmöglichkeiten etc. erhalten Sie auf den folgenden Seiten: Mittelholstein-Tourimus e.V. und SH Guide Region Rendsburg

Schleswig